Monika Herschberger

Besuchen Sie mich auf Social Media:

Facebook
Instagram

Über mich

Mein Weg zur Kunst

Schon als Kind habe ich es geliebt zu zeichnen, und in meiner Jugend wurde die Malerei immer wichtiger. Sie war für mich immer ein Refugium, ein Ort des inneren Ausdrucks und begleitet mich mittlerweile schon seit mehr als 20 Jahren. Begonnen mit archetypischen Frauenbildern, ging es mir bald mehr um die Darstellung des „Inneren“.

 

Meine Bilder wurden immer abstrakter und die Komposition mit Farbe & Emotion stand nun im Mittelpunkt meines Schaffens – Der Rhythmus der Farbe. Meine zweite Liebe galt dem Jazzgesang, den ich einige Jahre intensiv praktizierte. Und zuletzt trat mein Sohn Julian in mein Leben, der mir viel Freude, aber auch so manche Herausforderung schenkt. Die Musik ist nach wie vor eine ständige Begleiterin beim Malen, einige Serien habe ich auch der Musik gewidmet. Dies zeigt sich auch in der Dynamik: von sanft bis kraftvoll wirken meine Werke.

Acrylbild Spirit Sommerstimmung

Zwischen Stille und Rausch

In verschiedenen Serien, die thematisch von der Natur, den Jahreszeiten oder Emotionen inspiriert sind, setze ich meinen Gedanken durch Farbe und Bewegung abstrakt um. Besonders die Symbolik der Farben finde ich spannend. Ist Rot z.B. die Farbe der Liebe oder Power? Und ist Blau die Farbe der Sehnsucht? Welche Farben und Materialien können z.B. das Thema Kindheit gut ausdrücken? Und mit welchem Pinselschwung drücke ich Freude aus?

"In ihrer Kunst ist viel Kraft, viel Lebensmut und Ausdauer zu spüren. Wenn man die Künstlerin persönlich kennt, fühlt man auch, dass sie verkörpert, was sie auf Leinwand oder Papier darstellt und hinter ihren Werken und deren Themen steht."

- Dr. Ursula Fischer /Galerie am Lieglweg

Langjährige Erfahrung

In zahlreichen Weiterbildungen und Symposien; sowie durch jahrelange Praxis habe ich mir ein tiefes Verständnis für die abstrakte Gestaltung von Kunstwerken erworben. Dadurch setze ich die Pinselstriche intuitiv, ich sehe wohin die Farben gehören, balanciere sie aus und arbeite oft an mehreren Werken gleichzeitig. Manchmal entstehen die Bilder in Leichtigkeit und manchmal dauert es einige Wochen.

In künstlerischen Workshops, u.a. bei Teambuildings gebe ich meine Erfahrung weiter. Seit 20 Jahren stelle ich regelmäßig in verschiedenen Ausstellungsorten und Galerien aus. Seit 2021 performe ich auch in Live-Paintings zu klassischer Musik.

Kunst kaufen - Acrylbild im Wohnraum
Bild im Wohnraum - in Privatbesitz

Meine Bilder an vielen Orten

Etliche meiner Bilder haben schon ein Zuhause gefunden, via Saatchi Art Gallery auch bei Sammlerinnen aus den U.S.A sowie UK. Unternehmen wie Siemens NÖ oder Veganista schätzen meine Kunstwerke ebenso, wie interessierte Kunstliebhaber:innen aus Österreich. Dazu eine liebe Kundin:

„Über eine Empfehlung bin ich bei Monika Herschberger fündig geworden. Ein Besuch im Atelier und schon hatten wir unsere Favoriten gefunden. Tja und seitdem wurde „unser“ Bild, die drei Damen, auch gar nicht mehr abgenommen, weil es gleich perfekt passte. Es wurde seitdem von Gästen schon oft bewundert!

- Dr. Sandra Maksys / Ärztin

Ein Kunstwerk als dein persönlicher Anker

Manchmal fühlen wir in all dem Trubel der heutigen Zeit eine Leere in uns, eine Sehnsucht, nach einem Gefühl des Eins Seins, so wie wir es noch in unserer Kindheit erlebten. Ein Kunstwerk kann dafür ein Kraftort sein, ein Anker, ein Blickpunkt, der uns inspiriert. Beim Betrachten eines Bildes kannst Du dich fallenlassen, deinen Geist zur Ruhe kommen lassen oder Energie schöpfen. Kunst kann ein Gefühl der Verbundenheit auslösen. Mit meiner Kunst möchte ich dabei helfen, dieses Gefühl zu spüren.

Du möchtest dich gerne mit mir über meine Kunst unterhalten? Dann kannst Du gerne einmal bei mir im Atelier vorbeischauen, oder mir ein E-Mail schreiben, ich melde mich dann. Bevorzugst Du online, dann lies dir doch einmal die FAQs durch.

Texte über meine Kunst: