Monika Herschberger

Besuchen Sie mich auf Social Media:

Facebook
Instagram

Ausstellung Galerie Alpha – 2.11.2021

Ausstellung „Stille/Rausch“ – seit 2.11.2021 in der Galerie Club Alpha in Wien – verlängert bis Januar

Abstrakte Malerei und Zeichnung – curated by Gabriele Baumgartner

 

Vernissage 2.11.2020 von 19:00 – 21:00
Begrüßung: Monika Posch
Einführung: Gabriele Baumgartner


Markante Pinselstriche die mit fast monochromen Hintergründen interagieren, graphische Akzente und schwungvolle Arbeiten voller Leichtigkeit. Die Ausstellung Stille/Rausch von Monika Herschberger lädt ab 2.11. zu einer abstrakten Entdeckungsreise in die Galerie Club Alpha. In dieser Ausstellung in den Räumlichkeiten der Galerie Alpha legt die Künstlerin Monika Herschberger den Fokus auf die Serie „Winter moods“ und neue Arbeiten der sommerlichen Werkgruppe „Summer vibes“.

Monika Herschberger lässt sich in den gezeigten Arbeiten von jahreszeitlichen Stimmungen leiten und setzt mit wenigen, aussagekräftigen Pinselstrichen Akzente. Sie konzentriert sich auf Farben, die ihre Wahrnehmung und Empfindungen ausdrücken. Daraus entstehen abstrakte Kunstwerke mit kraftvoller Gestik, markanten Strichen und Leidenschaft für Material, Farbe und Stift. Bei der Ausstellung können sich Interessierte von der Kraft ihrer Arbeiten überzeugen und in die verschiedenen Stimmungen eintauchen.

Die Kuratorin Gabriele Baumgartner erzählt dazu ihre Sicht der Künstlerin, die seit 20 Jahren ihrem künstlerischen Weg folgt. Um verbindliche Anmeldung unter: clubalpha@alphafrauen.org wird ersucht. „Finissage“ am 27.11: 15:00 – 17:00 Uhr – Führung mit Monika Herschberger und Kuratorin Gabriele Baumgartner Die Ausstellung wurde bis 15. Jänner verlängert! Die Bilder können während der Öffnungszeiten (Mo-Fr von 9-14 Uhr und Fr von 9-14 Uhr) besichtigt werden.

Im Club alpha, Stubenbastei 12/14, 1010 Wien, Tel: +43 (0)1 5134800, clubalpha@alphafrauen.org, www.alphafrauen.org

Mehr unter https://www.instagram.com/herschberger_art/
https://www.facebook.com/herschberger.art/

 

Live-Painting Herschberger

Impressionen des Live-Paintings

Tranceartige Zustände, lustvolle Spielerei mit wilden Pinselstrichen, Farbklecksern und Pastellkreiden, die über die Leinwand kratzen, … solche Szenen passieren oft nur im geheimen Kämmerlein. Doch beim Live-Painting von Monika Herschberger konnte das Publikum einen Blick in den Malprozess werfen und miterleben, wie ein Bild entsteht. Die Musik dazu lieferte die Instrumentalistin Agnes Haider, die sanfte Töne bis laute Rhythmen anschlug. Das Ergebnis war offen… Viel Spaß beim Ansehen!

Impressionen des Live-Paintings

Artshop für abstrakte Kunst

NEUES PROJEKT ONLINE

Der Artshop feiner Kunst ist online!

Es ist geschafft! Nach wochenlangen Telefonaten und vielen Nachtschichten haben Künstlerkollegin Karin Czermak und ich unser gemeinsames Projekt umgesetzt: „Artshop feiner Kunst“!

Vor gut 1,5 Jahren war es Sympathie auf den ersten Blick, auch weil wir beide als Künstlerinnen mit Kindern ähnliche Themen hatten… Es folgte ein reger Austausch und so mancher Plan, den wir coronabedingt nicht umsetzen konnten, Doch wir unterstützen einander weiterhin und tauschten uns gegenseitig aus. Im Dezember tat sich Einiges und die Verkäufe mehrten sich. Auf beiden Seiten. Das motivierte natürlich und machte Lust auf mehr. Ein Plan B zur unsicheren Ausstellungsplanung musste her!

Voilá, der “Artshop feiner Kunst” war das Resultat! Ein sichtbares Zeichen unserer Zusammenarbeit! Dort finden Sie unsere Lieblingskunstwerke und viermal jährlich eine SPECIAL EDITION: die erste, die Spring Edition erscheint Anfang April anlässlich der nächsten geplanten Ausstellung am 30.3.21!

 

Und hier geht´s zum gemeinsamen Artshop:

https://www.derfeineartshop.com

Artshop feiner Kunst
Auftragsmalerei

Abstraktes Auftragsbild

Wie mein abstraktes Auftragsbild für Veganista entstand – vom künstlerischen Prozess bis zur Montage

Wie es zu dem Kunstwerk kam? Eine liebe Kundin von mir, wollte schon länger ein eigens angefertigtes Bild für ihr Büro haben. Wir legten deshalb einige Farben fest und ich fertigte auch gleich ein paar Skizzen an. Sie suchte sich eine Skizze aus und wir einigten uns auf das Endformat: 130 x 180 cm. Dieses ließ ich mir nun ins Atelier liefern und nahm sicherheitshalber gleich einen 2. Keilrahmen dazu, da für mich die Farbkombination und das Format eher ungewöhnlich waren. Mittlerweile bin ich wirklich begeistert vom Großformat.

Auftragsbild

Auch Skizzen können verworfen werden

In den Skizzen anbei könnte ihr genau sehen, wie sich das Bild nun veränderte: zuerst hielt ich mich noch recht an die Skizze, merkte aber bald, dass diese im Großformat nicht so gut wirkte. Mehrere Schichten folgten, bis ich eines Tages – nach einer neuerlichen Farblieferung – das passende Material und die richtige “Inspiration”hatte und das Bild einfach vollendete. Fühlte sich gut an! Und ich war wirklich erleichtert. Und auch meiner Kundin gefällt es! Besonders spannend fand ich die Herausforderung, etwas so Persönliches wie ein Auftragsbild anzufertigen und gleichzeitig dem eigenen Stil auch treu zu bleiben. Ich denke, das ist mir gut gelungen! Und da ich jetzt auf den Geschmack gekommen bin, freue ich mich schon auf die nächste künstlerische Herausforderung!

Wenn ihr auch Lust auf ein individuelles Bild bekommen habt, meldet euch!
Via E-Mail monika@herschberger.at könnt ihr mich jederzeit erreichen! Oder telefonisch unter +43(0)664 440 21 35 .